Поиск объектов

Новости

15 сентября 2012

Neuer Logistikbetreiber erhält unterstützende Beratung der Deutschen Bahn

deutsche-bahnDB International CEO Dieter Michel-Auli sagt, das Unternehmen ist bereit, die gemeinsamen Logistikoperatoren Russlands, Weißrusslands und Kasachstans als Berater zu unterstützen. Ehrgeizige Pläne verfolgt die DB bei diesem Projekt im Moment noch nicht, obwohl verhandelt wird die Vermögenswerte einzubringen. Die DB bestätigt, dass Transport von Europa nach Asien via der Territorien der "Zoll Drei" (gemeinsame Zollgrenzen) wichtiger wird.
Wenn zuvor über die Eröffnung einer wöchentlichen Güterstrecke zwischen Europa und China gesprochen wurde, so geht es jetzt um den täglichen Verkehr. Die DB hat immer noch Bedenken zum Prozess der Zollabfertigung. Wenn diese Probleme erfolgreich gelöst werden können, wird das Projekt hervorragende Perspektiven haben, sagt D. Michel-Auli. Eine vereinte Logistikoperation zwischen Russland, Weißrussland und Kasachstan hat einen Wert von mehr als zwei Mrd. Dollar. Möglicherweise werden noch lettische Vermögenswerte beteiligt, welche die Schaffung einer Transitstrecke zwischen Europa und Asien ermöglichen würde.



Источник: www.sklad-man.com

Тексты, графика, фото и видео, которые размещены на сайте sklad-man.com, - исключительная собственность sklad-man.com, и авторские права на них защищены соответствующим Законодательством РФ. Вы можете использовать какой-либо из наших материалов полностью или частично только при указании активной гиперссылки на него.

Другие новости

Наши сделки