Поиск объектов

Новости

16 июля 2012

Ende des Jahres wieder ein neuer Logistikkomplex in der Nähe Moskaus

lentaDie Großmarktkette „Lenta" baut in der Nähe Moskaus bis Ende 2012 einen neuen Logistikkomplex mit einer Fläche von 30.000 m². Experten schätzen, dass dafür 50 Mio. US-Dollar aufgebracht werden müssen. Der Bau könnte als Expansion des St. Petersburger Unternehmens in die Region Moskau gedeutet werden. Die Gründe könnten aber auch einfacher sein. Der Händler hat viele moskauer Zulieferer und eigene Lager in der Region was den Bau zu einem begründeten Schritt macht.

Der erste Großmarkt „Lenta" wurde 1999 in St. Petersburg eröffnet. Im Moment hat die Kette 41 Großmärkte, wovon 14 sich in St. Petersburg befinden. Nach den Plänen des Unternehmens werden dieses Jahr noch 10 weitere solcher Märkte eröffnet. Lebensmitteleinzelhändler, so Experten, sind die aktivsten Akteure im Lagerimmobilienmarkt. Als Beispiel kann ein Vertrag vom letzten September zwischen der „Dixie"- Gruppe und „PNK Group" genannt werden. Es wurde vereinbart einen Lagerkomplex nach dem Schema „built-to-suit" zu bauen. Die Fläche das Logistikkomplexes beträgt 47.000 m² und wird ca. 100 Mio. US-Dollar kosten. 



Источник: www.sklad-man.com

Тексты, графика, фото и видео, которые размещены на сайте sklad-man.com, - исключительная собственность sklad-man.com, и авторские права на них защищены соответствующим Законодательством РФ. Вы можете использовать какой-либо из наших материалов полностью или частично только при указании активной гиперссылки на него.

Наши сделки